Wintersportclub Kassel e.V.

* 1967   50 Jahre   * 2017 *

Jubiläum
Text Besucherzähler

Jubiläumsveranstaltung am 28. Oktober 2017 in der Tanzschule „FÜR SIE“

Zu diesem Datum hatte der Vorstand in die Räumlichkeiten der Tanzschule „FÜR SIE“ eingeladen, um das fünfzig-jährige Clubjubiläum zu feiern.
Die Resonanz war beeindruckend. Von 106 Mitgliedern hatten 86 zugesagt, so dass der 1.Vorsitzende, Manfred Wilke, insgesamt 100 erwartungsfrohe Gäste im festlich geschmückten Saal begrüßen konnte.
Nach seiner kurzen Eröffnungsrede übermittelte Herr Stadtrat Dirk Stochla in Vertretung des Oberbürgermeisters die Glückwünsche der Stadt Kassel.
Der Vizepräsident Nordisch des Hessischen Skiverbandes, Herr Wilhelm Saure, überbrachte die Glückwünsche des Verbandes und zeichnete den 1.Vorsitzenden, Manfred Wilke, und den 2.Vorsitzenden, Wolfgang Riedinger, für ihre 50-jährige Vorstandstätigkeit mit dem Ehrenbrief des Hessischen Skiverbandes aus. Anschließend überbrachte Herr Andreas Mädler 1.Vorsitzender des HSV Skibezirks 3, seine Glückwünsche,
bevor Herr Bernd Klenke, stellvertretender Vorsitzender des Sportkreises der Region Kassel e.V., Manfred Wilke und Wolfgang Riedinger mit der bronzenen Ehrenplakette des Landessportbundes Hessen auszeichnete.

Die Anwesenden bekundeten ihre Zustimmung zu diesen Ehrungen mit Standing Ovation.

Nach so vielen offiziellen Würdigungen genossen die Gäste das leckere und reichhaltige Vorspeisenbüffet.

Im Anschluss daran würdigte Manfred mit launigen Worten die anwesenden Gründungsmitglieder Ursula Schulz, Brigitte Schumacher, Heidrun Steinbach, Helga Riedinger und Werner Schmidt. Im Laufe des Jahres 1967 traten weitere Mitglieder in den WSC ein, so dass auch diese seit fünfzig Jahren dem Club angehören. Sie wurden ebenfalls namentlich erwähnt und erhielten als Erinnerungsgeschenk die Ausgaben der „WSC SKIPOST“.
Es sind: Hermann Carl, Dr. Irene Haan von Behm, Rosi Persch, Reinhard Schumacher, Rudolf Seifert und Erwin Wächtershäuser.

Danach übernahm Stephan Löber im Namen der Mitglieder das Mikrofon und dankte dem amtierenden Vorstand und den Übungsleiterinnen und Übungsleiter für ihr Engagement im WSC.

Und schon war es Zeit für das Hauptspeisenbüffet.

Alle freuten sich danach auf den angekündigten Film über die Aktivitäten des Clubs im Laufe der Jahrzehnte. Manfred hatte aus seinem reichen Film- und Videoschatz einen tollen Film zusammengeschnitten mit Skilaufen am Herbsthäuschen, Skiurlauben in Frankreich, Unterhaltungsabende im Pitztal bis hin zu einer Radtour entlang der Spree aus der jüngsten Vergangenheit. Die Anwesenden waren begeistert.

Bei dem anschließenden Nachspeisenbüffet sorgte der Film für anregende Gespräche, die oftmals mit „Weißt Du noch…“ anfingen.                     Überhaupt stand der ganze Abend im Zeichen von Treffen guter alter Ski-kameradinnen und Skikameraden und dem Austausch von schönen gemeinsamen Erinnerungen.

Erst um Mitternacht brachen die letzten Gäste auf.

Die positiven Reaktionen der Mitglieder auf unsere Jubiläumsveranstaltung und auch die der offiziellen Vertreter von Stadt, Hessischem Skiverband und Landessportbund Hessen - sind für den amtierenden Vorstand eine Bestätigung, dass es die richtige - und damit gelungene - Form war, das 50-jährige Jubiläum unseres Wintersportclubs zu feiern.

Großes Lob gilt Herrn Kaufmann und seinem Team von der Tanzschule „Für Sie“ für die hervorragende Betreuung an diesem Abend. Der Saal war festlich geschmückt, das Büffet sehr lecker, die jungen Leute, die bedient haben, freundlich und kompetent und die zur Verfügung stehende Technik für den Filmrückblick top.

Wir wenden uns jetzt der nahen Zukunft zu und hoffen auf einen schneereichen Winter. Denn laut Satzung unseres Wintersportclubs Kassel e.V. ist erklärtes Vereinsziel:

Gemeinschaftliches Skifahren im heimatlichen und alpinen Gelände.

 

[Startseite] [Aktivitäten] [Aktuelles-Berichte] [Impressum] [Links]